Reisfleisch vegetarisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 1 Stk. Zwiebel (mittelgroße)
  • 1-2 Stk. Frühlingszwiebel
  • 1 Handvoll Zuckererbsen (Zuckerschoten)
  • 2 Handvoll Champignons ( frisch; mittel groß)
  • 1 Stk. Ingwer (1-2 cm)
  • 2 Stk. Karotte (abgeschält und feinwürfelig geschnitten)
  • Cayennepfeffer
  • 3 EL Speiseöl
  • 1-2 Pkg. Tofuburger (SPAR Veggie Tofu BURGER Laibchen)
  • 2 Tassen Reis (Langkorn)
  • 1 Stk. Knoblauch (recht großes Stück)
  • Thymian
  • Rosmarin
  • Meersalz
  • Pfeffer

Für das vegetarische Reisfleisch den Reis in einem Topf mit der doppelten Menge Salzwasser einmal kurz aufkochen lassen und dann 10-15 Minuten auf kleiner Flamme fertiggaren.

(Alternative für ungeübte Reiskocher: Den Reis mit Wasser in eine Mikrowellenschüssel mit Deckel geben und auf mittelhoher Stufe ca. 10 Minuten in der Mikrowelle kochen. Falls nach abgelaufener Zeit der Reis noch nicht gar ist, noch ein paar Minuten länger in der Mikrowelle kochen. Nach Bedarf Wasser nachfüllen damit nachgaren kann!)

In der Zwischenzeit die zwei Zwiebelsorten fein schneiden, das Ingwerstück schälen und klein würfeln, den Knoblauch in die Knoblauchpresse geben. Die Zuckererbsenschoten der Breite nach in Streifen schneiden. Champignons klein würfeln, die Karotten schälen und fein würfeln.

Öl in einen Wok geben und alle Zutaten  gemeinsam andünsten. Die Masse an den Rand schieben und den Tofuburger mit den Fingern in die Pfanne bröseln. Darauf achten, dass zuerst der Tofu 2-3 Minuten allein anbraten kann (ab und zu wenden), dann mit dem Rest in der Pfanne vermischen und auf kleiner Stufe noch etwas länger braten.

Nach Belieben würzen, mit frischen Kräutern schmeckt es gleich noch besser. Sobald der Reis gar ist, nach und nach zu der Masse in der Pfanne mischen und eventuell das vegetarische Reisfleisch noch mal nachwürzen.

Frohes Kochen und Mahlzeit!

Tipp

Dazu passt gut ein grüner Salat, sowie Joghurt mit Minze und Petersilie.

Für Vegetarier: nach Belieben kann man vor dem Servieren noch etwas Fetakäse in das Reisfleisch zerbröseln!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare3

Reisfleisch vegetarisch

  1. Schlögl
    Schlögl kommentierte am 01.07.2014 um 11:24 Uhr

    lecker Eintopf !

    Antworten
  2. Manuela Ra
    Manuela Ra kommentierte am 16.01.2014 um 13:20 Uhr

    ZUSATZ: Ist auch für Veganer geeignet !!

    Antworten
    • rwagner
      rwagner kommentierte am 16.01.2014 um 15:32 Uhr

      Danke für den Tipp. Wir haben es nun auch als vegan kategorisiert. Beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche