Reisfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Reisfleisch das Fleisch in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Feingeschnittene Zwiebeln in Fett goldgelb rösten, Paprika und Fleisch hinzfügen und mit Suppe übergießen.

Mit zerdrücktem Knoblauch und Salz würzen. Fleisch bei geschlossenem Deckel halb weichdünsten. Anschließend Bratensud abschütten, Langkornreis zum Fleisch geben und mit doppelter Menge Wasser oder Suppe aufgießen.

Zugedeckt im Rohr bei 180 °C so lange weichdünsten bis der Langkornreis weich ist. Auf Tellern anrichten und eventuell mit Parmesan überstreuen.

Tipp

Dieses Reisfleisch ist einmal etwas anders, als sonst. Wer möchte gibt noch klein geschnittenen Paprika dazu. Der Parmesan kann auch weggelassen werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Reisfleisch

  1. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 27.08.2016 um 14:11 Uhr

    WERDE ES NACHKOCHEN :GEBE GRÜNEN PAPRIKA UND KNOBLAUCH DAZU : AUSSERDEM MACHE ICH ES MIT PUTENFLEISCH : IST BILLIGER !

    Antworten
  2. ipscfreak
    ipscfreak kommentierte am 24.08.2016 um 18:07 Uhr

    Ich gebe das Reisfleisch in die Pfanne und bestreue den Reis mit grob geraspelten Emmentaler und Parmesan. Das wird mit Oberhitze dann schön braun und knusprig überbraten!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche