Reisfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Gulaschfleisch (Rind oder Schwein)
  • 150 g Langkornreis
  • 80 g Zwiebeln
  • 5 EL Öl
  • 20 g Paprikapukver (edelsüß)
  • 1 L Wasser oder Suppe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Knoblauch (gepresst)
  • Mehl (zum Stauben)

Für das Reisfleisch zuerst das Gulaschfleisch in 2 cm große Würfel schneiden, salzen, pfeffern und mit Mehl bestäuben.

Öl erhitzen, Fleisch darin allseitig anbraten, aus der Pfanne nehmen. Zwiebeln klein hacken und im verbliebenen Fett glasig anschwitzen.

Das Ganze mit Paprikapulver bestäuben, durchrühren und mit dem Wasser bzw. der Suppe ablöschen. Fleisch und Knoblauch (Menge nach belieben) beigeben und zugedeckt dünsten lassen.

Nach 50 Minuten den Reis dazugeben und das Reisfleisch im Backrohr weitere 30 Minuten dünsten lassen.

Tipp

Zum Reisfleisch passt grüner Salat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare4

Reisfleisch

  1. alex64
    alex64 kommentierte am 10.11.2015 um 22:07 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  2. Francey
    Francey kommentierte am 29.10.2015 um 09:44 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 13.05.2015 um 10:02 Uhr

    Gute Idee

    Antworten
  4. ressl
    ressl kommentierte am 02.04.2015 um 09:04 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche