Reisbällchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 100 g Italienischer Langkornreis (gekocht)
  • 300 g Faschiertes
  • 50 g Parmesan (gerieben)
  • 2 Eier (verquirlt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 250 ml Rindsuppe
  • 4 Paradeiser (abgeschält und in Stückchen geschnitten)

Aus Fleisch, Langkornreis, Käse, Eiern, Salz und Pfeffer einen Teig durchkneten. Daraus EL große Stückchen entnehmen, mit feuchten Händen zu Kugeln formen und ein wenig eben drücken. In heissem Öl die Zwiebeln dämpfen, mit der klare Suppe löschen, die Tomatenstücke und die Reisbällchen dazulegen und bei geschlossenem Deckel 20 Min. leicht wallen. Sie können abgekühlt oder warm gegessen werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Reisbällchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte