Reisauflauf mit Schokoladesauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 7

  • 150 g Rundkornreis
  • 500 ml Milch
  • 60 g Butter
  • 5 Eidotter
  • 5 Eiklar
  • 50 g Staubzucker (für die Dottermasse)
  • 50 g Kristallzucker
  • 100 g Brösel (von entrindetem Weißbrot)
  • 1 Pkt. Vanillezucker
  • etwas Zitronensaft
  • Zimt
  • Butter (für die Formen)

FÜR DIE SCHOKOLADESAUCE:

  • 250 ml Schlagobers
  • 100 ml Milch
  • 100 g Milchkuvertüre
  • 100 g Zartbitterkuvertüre

Milch mit Butter aufkochen lassen, Reis zugeben und ca. 20 Minuten weich kochen. Dotter mit Staubzucker schaumig rühren und Vanillezucker, eine Prise Zimt sowie etwas Zitronensaft zugeben. Eiklar mit Kristallzucker steif schlagen und gemeinsam mit der Dottermasse unter die Reismasse rühren. Abschließend die Brösel unterziehen. Kleinere Auflaufformen mit Butter ausstreichen, Masse 3/4 hoch einfüllen und Formen in ein Wasserbad stellen. Im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C 20-25 Minuten backen. Für die Schokoladesauce beide Kuvertüren in grobe Stücke brechen. Schlagobers und Milch aufkochen, Kuvertüre zugeben und darin schmelzen lassen. Mit dem Stabmixer mixen und warm halten. Fertig gebackenen Reisauflauf jeweils auf einen Teller stürzen und mit der heißen Schokoladesauce garnieren.

Tipp

GARNITUREMPFEHLUNG: Erdbeersauce

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare10

Reisauflauf mit Schokoladesauce

  1. Andy69
    Andy69 kommentierte am 26.01.2015 um 12:33 Uhr

    gute Idee

    Antworten
  2. Romy73
    Romy73 kommentierte am 20.01.2015 um 18:00 Uhr

    toll

    Antworten
  3. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 19.12.2014 um 22:07 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. MJP
    MJP kommentierte am 25.08.2014 um 00:21 Uhr

    bereits gespeichert, wird probiert!

    Antworten
  5. anni0705
    anni0705 kommentierte am 19.07.2014 um 11:39 Uhr

    super lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche