Reisauflauf mit Rosinen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Rundkornreis
  • 750 ml Milch
  • 1 Msp. Salz
  • 1/2 Zitrone (unbehandelt, Schale davon)
  • 50 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 3 Eier
  • 50 g Rosinen
  • 30 g Mandeln (gerieben)
  • Fett (für die Form)

Für den Reisauflauf mit Rosinen den Ofen auf 200° Celsius vorwärmen.

Milch mit Salz und Zitronenschalenabrieb in einem Kochtopf aufkochen lassen. Den Reis dazufügen und bei geringer Temperatur eine gute halbe Stunde dünsten.

Den Reisbrei auskühlen. Butter mit dem Zucker cremig aufschlagen. Eigelbe darunter rühren , bis eine dickschaumige Masse entsteht. Den Reisbrei löffelweise unter die Schaummasse heben.

Rosinen abspülen, abtrocknen und mit den Mandeln beigeben. Eiweiß steifschlagen und vorsichtig darunter heben.

Die Masse in eine leicht gefettete Auflaufform füllen und den Reisauflauf mit Rosinen ungefähr 45 Min. überbacken.

 

 

Tipp

Reisauflauf mit Rosinen schmeckt gut mit Marillenkompott!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Reisauflauf mit Rosinen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche