Reisauflauf mit Quittengratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für den Reisauflauf:

  • 200 g Rundkornreis
  • 400 ml Wasser
  • Salz
  • 60 g Marillen (getrocknet)
  • 1/2 TL Vanilleschotenabrieb
  • 8 EL Wasser
  • 20 g Soja-Brotaufstrich (oder Butter)
  • 2 Stk Eier
  • 20 g Zucker
  • Fett (für die Form)
  • 2 EL Semmelbösel (für die Form)

Für das Quittengratin:

Für den Reisauflauf Reis in der doppelten Menge leicht gesalzenem Wasser bei geschlossenem Deckel 20 Minuten dünsten, auskühlen lassen. Den Herd auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Marillen in Würferl schneiden und mit dem Wasser und dem Vanilleschotenabrieb 2 Minuten kochen.

Vom Herd nehmen, Soya Brotaufstrich darin schmelzen und mit dem Reis vermischen. Dotter unterrühren.

Eiklar mit dem Zucker zu einem festen Schnee schlagen und unter die Reismasse heben. In eine gefettete, ausgebröselte Auflaufform füllen und ca. 50 Minuten backen.

Quitten schälen, entkernen und in Scheiben schneiden. Die Scheiben mit Zitronensaft und abgeriebener Zitronenschale mischen und in eine feuerfeste Schüssel legen.

Honig darauf verteilen und die letzten 30 Minuten zum Reisauflauf ins Rohr stellen. Den Reisauflauf mit dem Quittengratin anrichten und servieren.

Tipp

Diese Menge reicht für 2 Personen als süße Hauptspeise und für 4-6 Personen als Nachspeise. Wenn ich den Reisauflauf als Nachspeise zubereite, verwende ich für jede Portion ein kleines Auflaufförmchen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 0

Kommentare19

Reisauflauf mit Quittengratin

  1. Senior
    Senior kommentierte am 16.12.2015 um 23:30 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. KarliK
    KarliK kommentierte am 04.12.2015 um 14:31 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. anni0705
    anni0705 kommentierte am 16.11.2015 um 07:51 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 09.11.2015 um 19:36 Uhr

    hört sich gut an

    Antworten
  5. rickerl
    rickerl kommentierte am 09.11.2015 um 16:18 Uhr

    Interessant

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche