Reisauflauf auf Rotweinzwetschken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Pflaumen
  • 125 ml Wein (rot)
  • 50 g Zucker
  • 50 Zimt
  • 1 Zitrone in Scheibchen
  • 375 ml Milch
  • 30 g Butter
  • 150 g Rundkornreis
  • 50 g Butter
  • 50 g Staubzucker
  • 1 Prise Salz
  • 0.5 Zitrone (Schale)
  • 1 Tasse Crème fraîche oder Sauerrahm
  • 3 Eier (das Eigelb davon)
  • 3 Eier, davon das Eiklar
  • 40 g Zucker
  • 40 Staubzucker (zum Bestreuen)

Pflaumen abspülen, halbieren und entkernen. Rotwein mit 1/16 Liter Zucker, Zimt, Wasser und Scheibe einer Zitrone zum Kochen bringen, Pflaumen zufügen und so lange weichdünsten, bis die Flüssigkeit verkocht ist.

Reismasse: Milch mit Butter und Salz zum Kochen bringen, Langkornreis dazugeben und bei milder Hitze weich weichdünsten, überkühlen. Butter mit Zucker flaumig rühren, Salz und abgeriebene Zitronenschale beigeben. Dotter, Crème fraîche und Langkornreis unterziehen. Eiklar zu festem Schnee aufschlagen, mit Zucker ausschlagen und unter die Reismasse heben. Pflaumen in eine befettete Gratinform befüllen, Reismasse darüber gleichmäßig verteilen und im aufgeheizten Rohr bei 180 °C zirka 45 min backen, mit Staubzucker überstreuen und anrichten Man kann auch ein klein bisschen Schnee aufheben und als Abschluss ein Schneehäubchen herstellen.

Dauer der Zubereitung: 50 Min.

Schwierigkeitsgrad: normal

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare1

Reisauflauf auf Rotweinzwetschken

  1. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 15.06.2014 um 18:02 Uhr

    Klingt sehr gut!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche