Reis-Bananen-Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 50 g Reis
  • 1/4 l Wasser
  • 1/8 l Milch (0,5% -1, 5 %)
  • 1 Prise Salz
  • Süßstoff (flüssig, nach Geschmack)
  • 1 Dotter
  • Zitronenschale (von einer halben Zitrone)
  • 1 TL Sonnenblumenöl (für die Form)
  • 1 Banane (abgeschält und diagonal in schmale Scheibchen geschnitten)
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Eiklar

Für den Reis-Bananen-Auflauf zuerst den Reis zubereiten: Reis in Wasser 15 Minuten dünsten, überschüssiges Wasser abseihen. Danach Reis mit Milch und einer Prise Salz bei geringer Hitze dünsten, bis die Milch verkocht ist. Von der Kochstelle nehmen und den Süßstoff zufügen. Dotter und Zitronenschale untermengen und das Ganze in eine befettete Form füllen.

Geschälte, geschnittene Banane mit Zitronensaft und Zimt vermengen. Eiklar steifschlagen, etwas Süßstoff beifügen und nochmals steif aufschlagen. Bananenscheiben untermengen und auf dem Reis verteilen.

Den Reis-Bananen-Auflauf im vorgeheizten Rohr auf mittlerer Schiene bei 200 °C etwa 6 Minuten überbacken.

Tipp

Wer keinen Süßstoff mag, verwendet für den Reis-Bananen-Auflauf eine kleine Menge Zucker, zumal Bananen ohnehin sehr süß sind.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare2

Reis-Bananen-Auflauf

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 15.06.2015 um 08:29 Uhr

    köstlich

    Antworten
  2. anni0705
    anni0705 kommentierte am 17.06.2014 um 13:28 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche