Reindlrostbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 50 g Fett
  • 30 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Ehl
  • 300 g Eierschwammerl
  • Etersilie
  • 1 El Rahm

ein kleines bisschen gehackte Zwiebel ca. 300 300 300 g würfelig geschnittene, gebratene Erdapfel

Beiried mit Salz und Pfeffer überstreuen, in Mehl auf die andere Seite drehen und in heissem Fett braun rösten, dann am besten in einem Kupfer-Reindl warm stellen. Bratenfett abgießen, Butter zergehen, darin die Eierschwammerl mit Zwiebel anrösten, würzen und mit Rahm verfeinern.

Schwammerl über die Beiriede Form und mit Erdäpfeln zu Tisch bringen.

Gesamtzeit eine halbe Stunde

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Reindlrostbraten

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 06.09.2015 um 11:22 Uhr

    Ein eigenartiges Rezept. Zutatenliste und Zubereitung sehr unvollständig, so nicht nachkochbar.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche