Reinankenfilet mit Kartoffelschuppen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Sauce:

  • 180 g Schalotten
  • 50 ml Wermut
  • 50 ml Weißwein (trocken)
  • 500 ml Fischfond
  • 40 g Butter
  • Salz
  • Weißer Pfeffer
  • 150 ml Creme fraiche
  • Dillzweige
Sponsored by Pernkopf

Die Reinankenfilets salzen.

Die Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden und mit Ausstechern Kreise ausstechen, kurz in Salzwasser mit einem Schuss Zitronensaft blanchieren und kalt werden lassen, auf einem Tuch abtropfen lassen.

Die Reinankenfilets mit Eiweiß bestreichen und schuppenförmig mit den Kartoffelscheiben bedecken.

Für die Sauce die Schalottenin Butter leicht anrösten, mit Weißwein und Wermut ablöschen.

Den Fischfond dazugeben und einkochen lassen.

Creme fraiche dazugeben und nochmals einreduzieren lassen.

Dann mixen und abpassieren.

Die Filets mit der Kartoffelseite in einer beschichteten Pfanne braten und wenden.

Sauce auf die Teller geben und die Filets darauf setzen.

Mit Dillzweigen garnieren und servieren.

Tipp

Dazu passt sehr gut Blattsalatu oder leichte Fischrahmsauce oder kalter Sauerrahm mit Forellenkaviar.

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare6

Reinankenfilet mit Kartoffelschuppen

  1. JJulian
    JJulian kommentierte am 10.12.2015 um 08:18 Uhr

    gut

    Antworten
  2. gisela2353
    gisela2353 kommentierte am 16.04.2015 um 23:43 Uhr

    wird probiert

    Antworten
  3. Cookies
    Cookies kommentierte am 27.03.2015 um 18:26 Uhr

    Interessantes Rezept

    Antworten
  4. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 01.02.2015 um 17:11 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. minikatze
    minikatze kommentierte am 29.01.2015 um 06:22 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche