Reiche Arme Ritter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 200 g Äpfel rot säuerlich
  • 50 g Butter
  • 4 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 4 EL Zucker
  • 1 Teelöffel Zimt (Pulver)
  • 300 g Striezel
  • 150 g Marzipanrohmasse
  • 2 Hühnereier
  • 200 ml Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Orangen (geriebene Schale)
  • Staubzucker
  • Ahornsirup oder evtl. Karamellsirup

1. Die Äpfel mit einem Kernausstecher entkernen und in 1 cm dicke Scheibchen schneiden. 30 g Butter in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen und die Apfelscheiben darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite 2 min rösten. Zimt und Zucker vermengen und auf die Äpfel streuen und leicht karamellisieren. Scheibchen aus der Bratpfanne nehmen und ein wenig auskühlen.

2. Striezel in schmale Scheibchen schneiden und diese aneinander auf der Fläche auslegen. Später das Marzipan ebenfalls in schmale Stückchen schneiden und diese auf den Zopfscheiben gleichmäßig verteilen. Die Äpfel darauf legen und mit den übrigen Scheibchen überdecken. Die so entstandenen "Sandwiches" ein kleines bisschen zusammendrücken.

3. Zucker, Milch, Eier, Vanillemark, Orangenschale und ein klein bisschen Salz mixen und die Hefezopfscheiben portionsweise in diesem Eigemisch auf die andere Seite drehen. Bei mittlerer Hitze von beiden Seiten in einer beschichteten Bratpfanne im übrigen heissen Öl und Butter goldbraun backen.

4. Mit Staubzucker bestreut zu Tisch bringen. Dazu passt Vanilleeis und ein kleines bisschen Karamell- bzw. Ahornsirup.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Reiche Arme Ritter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche