Rehrücken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

Für den Teig:

  • 100 g Butter
  • 40 g Staubzucker
  • 90 g Schokolade (erweicht)
  • 6 Stück Eidotter (mittlere Größe)
  • 6 Stück Eiklar (mittlere Größe)
  • 60 g Kristallzucker
  • 170 g Mandeln (ungeschält gerieben)
  • 70 g Biskottenbrösel (oder 50 Gramm Semmelbrösel)

Für die Glasur:

  • 150 g Schokolade
  • 100 g Butter

Für die Dekoration:

Für die Fülle:

  • 150 g Ribiselmarmelade (oder Gelee fein passiert)

Für den Rehrücken Butter und Staubzucker mit Dotter und erwärmter Schokolade schaumig rühren. Schnee schlagen, mit Kristallzucker ausschlagen und unter den Abtrieb ziehen. Zuletzt Mandeln und Brösel unter die Masse mischen.

Die Masse in befettete, bemehlte Rehrückenform füllen und ca. 50 Minuten backen. Den ausgekühlten Rehrücken zweimal aufschneiden.

Mit Marmelade füllen und außen mit Marmelade bestreichen. Den Rehrücken mit Schokoladeglasur überziehen und mit Mandeln spicken.

Tipp

Den Rehrücken eventuell mit Schlagobers servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rehrücken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche