Rehrücken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 6 Stk Eier
  • 150 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 125 g Mandeln (gerieben)
  • 100 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Becher Kuvertüre (dunkel)
  • Marillenmarmelade

Für den Kuchen:

Für den Rehrücken die Butter und den Zucker cremig rühren. Die Eier trennen, die Dotter nach und nach in die Butter-Zucker-Masse einrühren und die Mandeln kurz unterrühren.

Die Eiklar mit einer Prise Salz zu steifem Schnee schlagen. Abwechselnd das Mehl vermischt mit dem Backpulver und den Eischnee unter den Teig heben.

Die Masse in eine gefettete und bemehlte Rehrückenform füllen und im vorgeheizten Backrohr bei 170° C ca. 45 Minuten backen. Den Rehrücken aus der Form nehmen, auskühlen lassen und mit Marillenmarmelade bestreichen.

Danach den Rehrücken mit der erwärmten Kuvertüre überziehen.

Tipp

Wer mag, kann den Rehrücken mit Mandelstiften verzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare3

Rehrücken

  1. kochhexe191
    kochhexe191 kommentierte am 08.11.2015 um 21:10 Uhr

    wird gemacht

    Antworten
  2. soraja29
    soraja29 kommentierte am 06.11.2015 um 08:17 Uhr

    Back ich gleich mal nach

    Antworten
  3. minikatze
    minikatze kommentierte am 26.10.2014 um 09:44 Uhr

    Sehr köstlich!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche