Rehrücken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Rehrücken (ausgelöst und enthäutet)
  • Butter (zum Anbraten)
  • Wacholder
  • Thymian
  • Salz
  • Pfeffer

Für den Fond:

Für den Rehrücken aus dem Knochen mit Suppengrün, Lorbeer, Thymian, Wacholder und Petersilie einen Fond kochen: Dazu die Knochen in Fett anrösten, Gemüse und Gewürze hinzufügen, mit Rotwein bedecken und 2 Stunden auf kleiner Flamme schmoren.

Anschließend abseihen und sieden lassen, mit ein wenig Butter binden, mit Pfeffer und Salz würzen.

Die Rehfilets in einer Pfanne im Ganzen in Butter rund 7-10 min, bei mittlerer Hitze braten! In Alufolie wickeln, 5 Min. ruhen lassen und den Rehrücken mit dem Fond übergießen und heiß servieren.

 

 

Tipp

Servieren Sie zum Rehrücken Maronipüree!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rehrücken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche