Rehrücken Mit Rotweinsosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Rehrücken (küchenfertig , ohne Sehnen und Haut)
  • 150 g Grüner Speck in Streifchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • 3 Schalotten
  • 1 Karotte
  • 0.25 Sellerie (Knolle)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Petersilienwurzel
  • 250 ml Rotwein
  • 3 Wacholderbeeren
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 100 ml Schlagobers
  • Einige Weisse Trauben
  • Apfel (Spalten)
  • Kastanien

Rehrücken mit Speckstreifen spicken, mit Salz würzen mit Pfeffer würzen im heissen Öl anbraten Schalotten abziehen, hinzufügen. Backrohr auf 200 °C vorwärmen

Gemüse reinigen abspülen und zerkleinern. Zum Fleisch Form kurz anrösten. Bräter in den Herd schieben. Rehrücken in etwa 20 min rösten. Dabei mit der Hälfte des Rotweins begiessen. Herausnehmen und warm stellen

Den Fond mit dem Rotweinrest löschen. Zerstossene Wacholderbeeren, Saft einer Zitrone und Schlagobers hinzufügen ein kleines bisschen kochen passieren mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken

Fleisch herauslösen in Scheibchen teilen, auf Knochen setzen. Mit Schalotten, gedünsteten Früchten und Soße anrichten. Dazu passen Semmelknödel

Vorbereitung 40 Min.

Etwa 510 Kalorien je Person

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Rehrücken Mit Rotweinsosse

  1. habibti
    habibti kommentierte am 28.06.2015 um 21:57 Uhr

    köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche