Rehrücken Hélène

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Frisée, Rucola oder Chicorée:

  • Blattsalat (nach Belieben)
  • Kresse (zum Garnieren)

Für das Dressing:

VORBEREITUNG
Das Backrohr auf 180 °C vorheizen.
Den ausgelösten Rehrücken mit Salz, Pfeffer und geschrotetem Wacholder würzen. Etwas Olivenöl gemeinsam mit Butter in einer Pfanne erhitzen. Den Rehrücken einlegen und darin auf allen Seiten anbraten. Ins vorgeheizte Backrohr stellen und bei 180 °C noch ca. 6 Minuten fertig braten. Danach herausnehmen, in Alufolie hüllen und für weitere 5 Minuten warm stellen. Für das Dressing den Balsamicoessig mit Cassislikör und Olivenöl gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Birnen halbieren, Gehäuse und Stiele entfernen und der Länge nach in dünne Scheiben schneiden. Die Blattsalate waschen und trockenschleudern. Die Birnen sowie den Salat mit dem Dressing marinieren, dabei etwas zum Beträufeln zurückbehalten. Die Birnenscheiben auf die Teller legen, den Salat ebenfalls anrichten. Den Rehrücken aufschneiden und auf den Salat legen. Mit dem restlichen Dressing beträufeln und mit Kresse garnierenre

Tipp

BEILAGENEMPFEHLUNG: getoastete Briochescheiben mit Butter

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare6

Rehrücken Hélène

  1. yoyama
    yoyama kommentierte am 12.10.2015 um 14:40 Uhr

    super

    Antworten
  2. claudia279
    claudia279 kommentierte am 30.09.2015 um 08:39 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. dolphin2002
    dolphin2002 kommentierte am 23.10.2014 um 10:32 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 01.10.2014 um 11:08 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  5. obelixxl1
    obelixxl1 kommentierte am 30.09.2014 um 13:30 Uhr

    werde es ausprobieren

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche