Rehrahmtopf mit grünem Pfeffer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Rehschulter
  • 3 EL Öl
  • 100 g Wurzelwerk
  • 80 g Zwiebel
  • 20 g Weizenmehl
  • 2 EL Preiselbeeren
  • 125 ml Wein (rot)
  • 2 EL Oliven, grün mit Paprika
  • 1 Orange
  • 125 ml Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 Pfefferkörner
  • Pfeffer (eingelegt)
  • 4 Wacholderbeeren
  • 2 Lorbeerblätter
  • 600 ml klare Suppe
  • 1 Rippe Kochschokolade
  • 100 ml Orangen (Saft)
  • 75 ml Schlagobers

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Rehschulter in etwa 3cm große Würfel schneiden, mit Salz u. Pfeffer würzen. Geschältes Wurzelwerk und Zwiebel in große Würfel schneiden. Rehwürfel in heissem Öl rasant braun werden lassen, mit Rotwein löschen. Fleisch aus dem Bratentopf nehmen und Wurzelwerk und Zwiebel im Bratenrückstand braun werden lassen. Mit Rotwein löschen. klare Suppe oder evtl. Wasser eingiessen, aufwallen lassen. Fleisch und Preiselbeeren sowie übrige Gewürze, ausgenommen grüner Pfeffer, beifügen.

Zugedeckt dünsten (am besten im Rohr)Fleisch aus der Sauce nehmen. Blockschokolade in Sauce zerrinnen lassen. Mit Orangensaft nachwürzen. Sauerrahm (Sauerrahm bzw. Crème fraiche), süsses Schlagobers mit Mehl durchrühren, in die Sauce gut einrühren, kurz zum Kochen bringen und passieren. Fleisch und eingelegten grünen Pfeffer einrühren. Backrohrtemperatur 200 °C Garungsdauer etwa 80 Min.

Beilagenempfehlung: Kartoffelsemmelknoedel (das sind Kartoffelknödel mit Semmelfüllung, wo man genauso Schwammerln hinzufügen kann), Erdäpfelkroketten, Schwammerstrudel oder Nudeln. Preiselbeeren, Rotkraut

Tipp: Die Sauce gewinnt noch zusätzlich an Aroma, wenn man Eierschwammerln, Champignon beziehungsweise Herrenpilze beigibt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Rehrahmtopf mit grünem Pfeffer

  1. liss4
    liss4 kommentierte am 05.02.2015 um 14:17 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche