Rehragout

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Rehragout 1/2 kg Rehfaschiertes in Öl anbraten, mit Burgl´s Suppe und Rotwein ablöschen.

Etwas Schlagobers, Wildgewürz, Pfeffer, Salz, 1 Lorbeerblatt und etwas Rosmarin dazugeben und köcheln lassen.

Lorbeerblatt und Rosmarin entfernen. Das Rehragout servieren.

Tipp

Zum Rehragout passen Hörnchennudeln oder Fusili etc.

Sie können gerne geriebenen Parmesan darüberstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Rehragout

  1. KarinD
    KarinD kommentierte am 01.12.2015 um 17:55 Uhr

    köstlich

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 30.11.2015 um 14:31 Uhr

    Finde, dass Parmesan nicht so dazu passt

    Antworten
  3. monic
    monic kommentierte am 30.09.2015 um 10:56 Uhr

    bevorzuge auch Nockerl oder Knödel. Wie kann man das Wildgewürz ersetzen?

    Antworten
  4. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 29.09.2015 um 22:21 Uhr

    Für mich bitte Knödel

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche