Rehragout mit Quitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Rehragout::

Quitten::

  • 500 g Quitten (geschält, entkernt und gewürfelt)
  • 1 Schuss Weißwein
  • 1 Stange Zimt
  • 1 Schuss Apfelsaft
  • 2 Nelken
  • 1 Prise Muskatwürze

Für das Rehragout mit Quitten das Fleisch in Olivenöl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.

Fleisch herausnehmen. Das Gemüse, Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken, in den Topf geben und andünsten. Fleisch dazugeben, Paradeismark beifügen und mit etwas Mehl stauben. Kurz mitbraten und mit Rotwein und Suppe löschen.

Wacholderbeeren, Thymian, Lorbeer und Nelken dazugeben und etwa 1, 5 h weich dünsten. Vor dem Servieren nochmals abschmecken und die Sosse etwas aufkochen.

Die Quitten mit Zimt, Weißwein, Apfelsaft, Nelken und einer Prise Muskat bei geschlossenem Deckel 20 min dünsten, evtl. im offenen Kochtopf kurz aufkochen.

Rehragout mit Quitten servieren!

 

Tipp

Rehragout mit Quitten schmeckt mit Kroketten oder Semmelknödeln!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rehragout mit Quitten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche