Rehnuss im Kräutermantel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 40 dag Rehnüssli
  • 200 g Schweinsnetz
  • 200 ml Wildfond
  • 4 Esslöffel Kräuter (Ihrer Wahl)
  • 50 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer

Für Rehnuss im Kräutermantel die Rehnuss mit Salz und Pfeffer würzen. Die Knochenseiten mit Kräutern belegen. Mit dem Schweinsnetz einrollen und binden.

In der heißen Pfanne gleichmäßig anbraten. Im aufgeheizten Rohr bei 180 Grad Celsius zehn Minuten braten. Zwischendurch übergießen. Die Rehnuss herausnehmen und warmstellen.

Den Bratensaft passieren und den Wildfond hinzugießen. Einkochen und verfeinern, mit kalter Butter aufmontieren. Die Rehnuss im Kräutermantel in gleichmäßige Tranchen zerkleinern.

 

 

Tipp

Als Beilage zur Rehnuss im Kräutermantel eignen sich glacierte Maroni und Preiselbeeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Rehnuss im Kräutermantel

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 20.11.2015 um 21:15 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche