Rehnüssli rose gebraten an Balsamessig - *

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 40 ml Erdnussöl
  • 500 g Rehnüssli
  • Salz
  • Pfeffer
  • Thymian
  • Rosmarin
  • 4 Büschel Salatbouquet Lollo, Eichbla, Nüssli
  • Und Kresse
  • 150 ml Salatsauce Baumnussöl Himbeeressig
  • 25 g Trauben blau
  • 25 g Trauben Regina weiß
  • 15 g Kürbiskerne (geröstet)
  • 15 g Pinienkerne (geröstet)
  • 15 g Sonnenblumenkerne (geröstet)
  • 10 g Alfafasprossen
  • 30 ml Olivenöl (extra vergine)
  • 80 g Speck geräuchert in Lardons geschnitten
  • 40 g Zwiebeln (fein geschnitten)
  • 50 ml Balsamicoessig

(*) und Speck-Zwiebeln mit bunten Herbstsalaten Das Rehnüssli würzen. In einer Lyonerpfanne anbraten, wenden, ungefähr

acht bis zehn Min. im Küchenherd bei 200 °C bis zu einer Kerntemperatur von 42 °C rösten. Herausnehmen und fünf Min. an der Hitze abstehen.

Specklardons im Olivenöl kross rösten, Zwiebeln beifügen leicht mitbräunen, mit Balsamessig löschen und auf der Stelle abschütten.

Salatkomposition mit dem Dressing anmachen, anrichten mit den Traubenvierteln und den Kernen garnieren. Balsamessig-Speck-Zwiebeln auf dem Teller anrichten und das in Scheibchen geschnittene Rehnüssli obenauf legen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rehnüssli rose gebraten an Balsamessig - *

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche