Rehmedaillons mit Rahmwirsing und Schupfnudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Rehfilet (zugeputzt)
  • 1 Zimtstangen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Thymian
  • Öl (zum Braten)
  • Rotwein
  • Suppe
  • Butter (kalt)

Für Den Rahmwirsing:

  • 1 Krautkopf (300 - 400 g)
  • 1 sm Zwiebel (fein geschnitten)
  • 30 g Hamburger Speck (feinwürfelig geschnitten)
  • 25 g Butter
  • 1 Teelöffel Mehl
  • 125 ml Milch
  • 125 ml Obers
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Für Die Schupfnudeln:

  • 220 g Mehlige Erdäpfeln (gekocht, abgeschält und passiert)
  • 100 g Mehl (griffig)
  • 30 g Weizengriess
  • 20 g Butter
  • 1 Ei
  • Salz
  • Butter (Braten)

Zum Garnieren:

  • Preisel- oder evtl. Himbeeren

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Rehfilet in zirka 50 g schwere Medaillons schneiden, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. In einer Bratpfanne Olivenöl erhitzen Medaillons darin auf beiden Seiten anbraten. Zimtstangen dazugeben und im auf 180 °C aufgeheizten Rohr 6 bis 8 min rösten. Anschließend das Fleisch ein paar min ruhen. Den Bratrückstand in der Bratpfanne mit Rotwein löschen, mit Suppe aufgiessen und mit Eiskalten Butterstückchen binden (montieren). Für den Rahmwirsing Kohl in zarte Streifen schneiden, in kochend heissem Salzwasser blanchieren, folgend in geeistem Wasser abschrecken.

Geschnittene Zwiebel und Speck in Butter anschwitzen, mit Mehl stauben, kurz verrühren und mit Milch und Obers aufgiessen. Unter durchgehendem Rühren zirka 8 min machen. Kohl zur Einbrenn Form, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss (frisch gerieben) würzen.

Für die Schupfnudeln Passierte Griess, Erdäpfeln, Mehl, Ei, Butter und Salz zu einem geschmeidigen Teig zubereiten. Daraus eine Rolle formen und auf einem bemehltem Brett in kleine Stückchen schneiden. Aus den Teigstücken mit der Handfläche Nudeln formen. Diese in kochend heissem Salzwasser 2 min machen. Später abgießen, abschrecken und in geschmolzener Butter hell braun werden lassen.

platzieren. Mit Himbeeren bzw. Preiselbeeren garnieren.

Rotwein

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Rehmedaillons mit Rahmwirsing und Schupfnudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche