Rehmedaillons mit Himbeer-Wein-Soße

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Rehfleisch (aus dem Rücken)
  • 100 g Speck, durchwachsenen (etwa 8 Scheibchen)
  • 2 EL Speiseöl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 50 g Himbeergelee, (1 El)
  • 3 EL Rotwein
  • Einige Minzeblätter

Rehfleisch in 4 cm dicke Scheibchen schneiden, ein wenig flachdrücken, mit Speck umwickeln. Öl erhitzen, die Scheibchen von jeder Seite darin rösten, mit Salz und Pfeffer überstreuen, auf einer aufgeheizten Platte anrichten.

Bratzeit: jede Seite 3 bis 4 min.

Für die Soße Himbeergelee und Rotwein zu dem Bratensatz Form, erhitzen. Minzeblätter abbrausen, abtrocknen, in Streifchen schneiden, zufügen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rehmedaillons mit Himbeer-Wein-Soße

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche