Rehgeschnetzeltes mit pikantem Heidelbeerbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Brot:

  • 500 g Weissmehl
  • 50 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 2 EL Thymianblättchen (fein gehackt)
  • 1.5 Teelöffel Salz
  • 0.5 Teelöffel Pfeffer
  • 2 Wacholderbeeren (zerdrückt)
  • 75 g Silberzwiebeln aus dem Glas abgetropft, halbiert
  • 20 g Germ (zerbröckelt)
  • 50 g Butter weich in Stücken
  • 300 ml Wasser
  • 150 g Heidelbeeren

Rehgeschnetzeltes:

  • Butterschmalz
  • 500 g Rehschnitzel bzw. Hirschschnitzel z.
  • In ca.1cm breiten Streifchen
  • Mehl
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 100 ml Rotwein
  • 1 Teelöffel Preiselbeerkonfitüre
  • 200 ml Wildfond oder Fleischbouillon
  • 2 EL Rahm
  • Salz
  • Pfeffer

(*) Brot: für eine Tortenspringform von zirka 24 cm ø, gefettet, mit gemahlenen Haselnüssen ausgestreut. Für 4 Leute Mehl, gemahlene Haselnüsse, fein gehackte Thymianblättchen, Salz, schwarzer Pfeffer und zerdrückte Wacholderbeeren in einer Backschüssel vermengen. Restliche Brotzutaten (ausser Heidelbeeren) beifügen, zu einem weichen, glatten Teig durchkneten. Zugedeckt bei Zimmertemperatur zirka

eine Stunde aufs Doppelte aufgehen.

Heidelbeeren genau in den fertigen Teig durchkneten. Teig in die vorbereitete geben legen, gleichmässig darin gleichmäßig verteilen, nochmal zirka Dreissig Min. aufgehen.

Backen: ungefähr Fünfzig Min. auf der untersten Schiene des auf 200 °C aufgeheizten Ofens.

Herausnehmen, Oberfläche mit wenig Wasser bestreichen, kurz abkühlen. Formenrand entfernen, Brot auf einem Gitter abkühlen.

Rehgeschnetzeltes: Butterschmalz in einer Pfanne heiß werden. Fleisch portionsweise beifügen, mit Mehl bestäuben, etwa Zwei min rösten, herausnehmen, würzen.

Temperatur reduzieren, vielleicht wenig Butterschmalz beifügen. Zwiebel andämpfen, Wein hinzugießen, zum Kochen bringen, auf die Hälfte kochen. Preiselbeer-Marmelade beifügen, Fond und Rahm hinzugießen, zum Kochen bringen, Temperatur reduzieren, zirka Fünf min leicht wallen, bis die Sauce sämig ist.

Fleisch nochmal beifügen, nur noch heiß werden, würzen, auf der Stelle zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rehgeschnetzeltes mit pikantem Heidelbeerbrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche