Rehgeschnetzeltes mit Kastanien und Datteln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Porree (Stange)
  • 50 g Zuckerschoten
  • 350 g Rehfleisch aus der Oberschale oder dem
  • 1 Esslöf. Öl
  • 50 g Kastanien (gekocht, geschält)
  • 10 Datteln frisch oder getrocknet, entstein
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Esslöf. Honig
  • 250 ml Wildfond
  • 125 ml Schlagobers
  • 1 Teeloef. Mehlbutter weiche Butter und Mehl zu
  • Gleichen Teilen gemischt
  • Salz
  • Pfeffer

Porree reinigen und in feine Ringe, Zuckerschoten in Streifchen schneiden.

Fleisch in feine Scheibchen - oder gulaschartig, nach Wunsch - diagonal zur Faser schneiden. In einer heissen Bratpfanne mit Öl die Fleischscheiben von allen Seiten kurz anbraten, dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Dann aus der Bratpfanne nehmen und warm stellen.

In der Fleischpfanne den Porree anschwitzen. Halbierte Kastanien sowie die Datteln hinzfügen und kurz anschwitzen. Lorbeer, Zuckerschoten und Honig beigeben. Alles gut durchschwenken und mit dem Fond löschen. Den Fond ein klein bisschen kochen, das Schlagobers dazugeben und aufwallen lassen. Die Sauce nach Bedarf mit ein klein bisschen Mehlbutter binden und nachwürzen.

Das Fleisch nochmal in die Sauce Form, gut durchschwenken und anrichten.

Dazu passt sehr gut Kartoffelpüree.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rehgeschnetzeltes mit Kastanien und Datteln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche