Rehfilets Cumberland mit Orangenscheiben und glacierten Weintrauben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Rehschnitzel (aus der Keule a 100 g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 g Zwiebel
  • 80 g Champignons
  • 50 g Selchspeck
  • Öl (zum Braten)
  • 1 Teelöffel Mehl (glatt)
  • Rindsuppe bzw. Wasser zum Aufgiessen
  • Pk von ½ unbehandelter Orange
  • 1 Prise Neugewürz (gemahlen)
  • 0.5 Lorbeergewürz
  • 1 Thymian
  • 1 Prise Ingwer
  • 1 Teelöffel Paradeismark
  • 1 Teelöffel Senf (scharf)
  • 4 Zucker (Würfel)
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 0.5 Orange (Saft davon)
  • 125 ml Rotwein
  • 200 g Preiselbeerkompott
  • 3 EL Ribiselgelee
  • 1 Teelöffel Senf (scharf)

Zum Garnieren:

  • Orangenscheiben, gefüllt mit Preiselbeeren
  • Dunkle und helle Trauben
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Preiselbeermarmelade

Orangenschale klein hacken, den Speck (ohne Schweineschwarte) in feine Streifen schneiden, Zwiebel klein hacken, Champignons blättrig aufschneiden. Rehschnitzel von eventuellen Sehnen und Häuten befreien, mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer geräumigen Bratpfanne gut erhitzen, die Schnitzel einlegen und auf beiden Seiten braun anbraten, aus der Bratpfanne nehmen und warm stellen. Überschüssiges Öl abschütten; Speck, Zwiebel und Champignons in die Bratpfanne Form, anbraten und damit den Bratrückstand lösen. Mit Mehl stauben, anlaufen, folgend mit Rindsuppe aufgiessen. Lorbeergewürz, Orangenschale, Neugewürz, Paradeismark, Thymian, Ingwer und Senf beigeben. Die Schnitzel wiederholt einlegen, auf kleiner Flamme weich weichdünsten. Die Sauce sollte dabei eine mollige Konsistenz annehmen, nötigenfalls noch mit ein klein bisschen Wasser beziehungsweise Rindsuppe aufgiessen.

Die Zuckerstücke an der Zitrone und der Orangenhälfte herzhaft raspeln; folgend mit Wein aufwallen lassen. Zitronen- und Orangensaft sowie Preiselbeerkompott und Ribiselgelee hinzfügen und alles zusammen gemeinsam dicklich kochen, die Sauce zuletzt mit scharfem Senf nachwürzen.

Dunkle und helle Trauben halbieren und entkernen, Butter in einer Bratpfanne aufschäumen, Trauben beifügen und gut durchschwenken. Einen EL Preiselbeermarmelade beifügen und noch mal durchschwenken.

Die gegarten Schnitzel aus der Bratpfanne nehmen und warm halten. Den Saft durch ein feines Sieb aufstreichen und nötigenfalls mollig kochen.

Rehfilets auf warmen Tellern anrichten und mit der Sauce überziehen. Mit Preiselbeersauce, den gefüllten Orangenscheiben und den glacierten Trauben zu Tisch bringen. Dazu passen Erdäpfelkroketten.

Getränk: Blauburger Barrique, Weingut Kollerhof, fruchtiger Rotwein

Reinhard Pils, 4594 Steinbach

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Rehfilets Cumberland mit Orangenscheiben und glacierten Weintrauben

  1. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 31.07.2014 um 16:55 Uhr

    Traumhaft lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte