Rehfilet in Balsamessig mit Schlagobers-Mangold

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 4 Rehfilets
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 4 Schalotten (gehackt)
  • 3 EL Suppengemüse, fein gewürfe (Porree, Se
  • Karotten
  • 6 EL Balsamicoessig
  • 2 EL Trauben (kernlos)
  • 500 ml Rindsuppe
  • 1 EL Butter (geklärt)
  • 1 EL Butter (frisch)
  • Salz
  • Pfeffer

Mangold::

  • 1 Staude Mangold
  • 1 Schalotte (fein gehackt)
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 125 ml Schlagobers

Mangold zerpflücken und mit der Schalotte in Butter andünsten. Mit Pfeffer, Salz und einem Hauch frisch geriebenen Muskatnuss würzen. Mit Schlagobers aufgießen und ein kleines bisschen kochen.

Rehfilets mit Pfeffer würzen und mit Salz würzen. Bei geringer Temperatur in geklärter Butter von allen Seiten anbraten und dann zugedecktfünf min gardünsten. Rehfilets warmstellen.

In der selben Bratpfanne bei großer Temperatur Schalotten, Knoblauch und Gemüse in Olivenöl dunkelbraun rösten. Mit klare Suppe und ein klein bisschen Balsamessig löschen, ein klein bisschen einkochenlassen, Trauben dazugeben und mit Butter binden. Auf Mangold anrichten.

Buchtipp: Stefan Essig, Clauss, Der Guide für Kenner und Feinschmecker.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rehfilet in Balsamessig mit Schlagobers-Mangold

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche