Red Snapper mit Linsengemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Red Snapper-Filets mit Hautseite
  • 1 EL Butter
  • Öl (zum Braten)
  • 200 g Linsen
  • 50 g Speck (durchwachsen)
  • Balsamicoessig
  • 500 ml klare Suppe
  • 3 EL Schlagobers (geschlagen)
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 250 ml Fisch-Veloute siehe gesondert Rezept
  • 6 Schalotten (fein gewürfelt)
  • 1 Prise Paprikapulver (mild)

Linsen spülen, Speck in dicke Scheibchen schneiden.

Die Hälfte der Schalottenwürfel in Butter anschwitzen. Die Linsen dazugeben und mit Balsamessig-Essig löschen. klare Suppe aufgießen, Speck einlegen, aufwallen lassen und eine halbe Stunde kochen im Herd dünsten. Vor dem Anrichten Schlagobers und gehackte Petersilie hinzufügen.

Die Fischfilets auf der Hautseite in eine Bratpfanne mit dem heissem Öl legen und im Herd in 5 bis 8 min fertigbraten.

Für die Sauce die übrigen Schalottenwürfel in Butter anschwitzen, Paprikapulver dazugeben und mitschwitzen (Vorsicht - es wird leicht bitter). Mit Balsamessig-Essig löschen und mit der Fisch-Veloute auffüllen. Aufkochen und vor dem Anrichten mit der geschlagenen Schlagobers verquirlen.

Abgeschmeckte Linsen in die Mitte eines Tellers Form, das Red-Snapper-Filet darauf anrichten und mit der Sauce umgiessen.

Hierzu passen Petersilienkartoffeln.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Red Snapper mit Linsengemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche