Red Snapper mit Jungzwiebel-Paradeiser-Kompott

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 150 g Red Snapper-Filet
  • 1 Jungzwiebel
  • 3 Erdäpfeln
  • 1 bowl Rucola
  • 3 Paradeiser
  • Knoblauch
  • Küchenkräuter der Provence
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronen (Saft)

Saft einer Zitrone und Knoblauch einmarinieren und in Olivenöl anbraten.

Aus den abgeschälten Erdäpfeln mit einem Spiralbohrer Schillerlocken ausstechen, im tiefen Fett fertig backen und mit Salz würzen. Den gewaschenen Rucola in Öl herausbacken und mit Salz nachwürzen.

Für die Sauce die Jungzwiebel- und Tomatenwürfel mit Salz, Pfeffer und Kräutern der Provence verfeinern. Alles in Olivenöl anschwitzen und weichkochen.

Hierzu empfiehlt unser Weinfachmann einen 96er Douro Vino Branco Romanisco, weiß, Caves de Casalinho aus Douro/Portugal.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Red Snapper mit Jungzwiebel-Paradeiser-Kompott

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche