Red-Snapper-Filet im Reisblatt auf Papaya-Chutney

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Filets von dem Red Snapper à 180g
  • 8 Reisblätter
  • 1 Ei
  • 1 Prise Chili-Gewürz
  • 1 Prise Currypulver
  • 80 ml Rapsöl
  • 1 Papaya
  • 1 Zwiebel
  • 1 g Pfefferkörner
  • Zucker
  • Pfeffer
  • Salz
  • 100 ml Wasser
  • 200 g Basmatireis
  • 12 Frühlingslauch
  • 50 g Butter
  • 1 Teelöffel Gemüsesuppe (Instant)
  • 1 Knoblauch
  • 10 g Ingwer frisch (oder 1 Msp. Ingwerpulver)
  • 1 Paradeiser
  • 1 Bund Schnittlauch

Die Fischfiltets halbieren und in 50 Milliliter Rapsöl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Reisblätter ein paar Min. einweichen, das Ei durchrühren, Schnittlauch blanchieren (im Wasser abkochen und in geeistem Wasser abkühlen).

Die Fischstücke auf die Reisblätter legen und einschlagen, mit Ei bepinseln, zuschlagen und an den Enden mit dem blanchierten Schnittlauch binden, mit Curry und Chili überstreuen und auf ein geöltes Backblech Form, kurz vor dem Anrichten bei 175 Grad sechs min gardünsten.

Porree reinigen und die unteren Enden zehn Zentimeter zurecht schneiden und blanchieren (siehe oben). Der Paradeiser einschneiden und ebenfalls kurz blanchieren. Inneres dem Paradeiser entfernen und den Rest würfelig schneiden, eine halbe Zwiebel in 20 Milliliter Rapsöl glasig rösten und die Paradeiser dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, zur Seite stellen.

Den Porree mit dem übrigen Schnittlauch zu Dreier-Bündeln binden und zurecht schneiden, in Butter schwenken und mit Salz und Pfeffer würzen.

Zwiebel würfelig schneiden, Papaya würfelig schneiden und in Rapsöl andünsten, Pfefferkörner, fein gewürfelten Ingwer und Knoblauch sowie eine Messerspitze Curry dazugeben und kurz mit anbraten, mit Zucker, Pfeffer, Salz und Gemüsesuppe würzen und mit 100 Milliliter Wasser auffüllen.

Alles zusammen kochen, bis eine sämige Flüssigkeit entsteht Langkornreis mit kaltem Wasser auswaschen, wiederholt mit kaltem Wasser auffüllen, Salz hinzfügen bei milder Hitze kochen und nach dem Garvorgang abschütten Langkornreis in eine ausgebutterte Timbalform Form.

Anrichten Reistimbal rechts oben auf dem Teller stürzen. Lauchbuendel links oben auf den Teller Form und mit dem Paradeiser Concassée überstreuen. Red-Snapper-Filet überlappend auf den vorderen Teil des Tellers Form und mit dem Mangochutney nappieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Red-Snapper-Filet im Reisblatt auf Papaya-Chutney

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche