Red-Snapper-Filet im Bananenblatt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Filet von dem Red-Snapper
  • 1 Bananenblatt (bai kluai)
  • 80 ml Kokosmilch (nam kathii)
  • 20 g Currypaste (rot)
  • 2 Limonenblätter(Kaffir)
  • 2 Thai-Basilikum
  • Chili-Paste in Öl
  • Fischsosse (nam plaa)
  • Zucker

Die Limonenblätter in schmale Streifen schneiden. Die Basilikumblätter von den Stielen zupfen.

Den Fisch in 4 gleichgrosse Teile schneiden.

Das Backrohr auf 180 °C vorwärmen

Eine Marinade aus Kokosmilch, jeweils nach Schärfewunsch 1-2 Tl rote Curry-Paste, einem Schuss Fischsauce und Zucker anrühren.

Das Bananenblatt (vielleicht in Längsrichtung halbieren und den Mittelstrang entfernen) und in 4 auf der Stelle große, etwa

30 x 35 cm Stückchen teilen. Als nächstes die Bananenblätter auf kleiner Gasflamme oder niedriger Stufe am E-Küchenherd vorsichtig erwärmen, bis sie eine wachsartige Oberfläche bekommen. Anschliessend mit Chili-Paste einstreichen.

Die Fischstücke mit der Marinade bepinseln und jeweils ein Stück auf ein Bananenblatt setzen, dann die Basilikum- und Limonenblätter daraufgeben. Alles zusammen wie ein Paket einwickeln und ohne Öl im Backrohr zirka

20 min backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Red-Snapper-Filet im Bananenblatt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche