Red Snapper auf verschiedenen Salaten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2000 g Red Snapper, frisch (*)
  • 3 Verschiedene Salate, jeweils 100 g
  • Salz
  • Pfeffer

Salsa::

  • 150 g Paradeiser
  • 150 g Papaya
  • 20 g Pinienkerne

Tapenade::

  • 100 g Oliven
  • 2 Knoblauchzehen
  • 50 ml Olivenöl

Vinaigrette:

  • 10 Teelöffel Haselnussöl
  • 2 Teelöffel Limettensaft
  • 1 Teelöffel Essig (weiss)

Ausserdem:

  • 2 Zweig Koriander

(*) bspw. zwei gesamte Fische, auch 4 ausgelöste Fischfilets * Fische filettieren.

* Salate abspülen, trockenschleudern und klein zupfen.

* Papaya halbieren, Kerne entfernen, Fruchtfleisch auslösen.

* Paradeiser und das Papayafleisch kleinwürfelig schneiden.

* Pinienkerne leicht anrösten.

* Oliven, Knoblauch und Olivenöl für die Tapenade in einem elektrischen Küchenmixer oder mit einem Handmixer zu einer gleichmässigen Menge mischen.

anrühren.

* Die vier Fischfilets kurz grillen bzw. anbraten und dabei mit Pfeffer und Salz würzen.

* Blattsalat mit der Hälfte der Salatsauce mischen und auf vier Tellern gleichmäßig verteilen.

* Fischfilets darauf anrichten und mit der Oliventapenade bestreichen. * Koriander fein zupfen.

* Den Rest der Salatsauce mit den Paradeisern- und Papayawürfeln, dem Koriander und den Pinienkernen vermengen und als Salsa auf dem Teller gleichmäßig verteilen. Sofort zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Red Snapper auf verschiedenen Salaten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche