Rebhuhnbrüstchen auf Weinbrandsahne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Rebhuhnbrüstchen
  • 1 EL Butter
  • 50 ml Schlagobers
  • 1 Zwiebel
  • 1000 ml Geflügelfond
  • 40 ml Weinbrand
  • 3 EL Öl
  • Pfeffer
  • Salz

Beilagen:

  • 1 Wirsingkohl
  • 50 g Speck (durchwachsen)
  • 50 ml Schlagobers
  • 1 Zwiebel
  • Öl
  • Muskat
  • Pfeffer
  • Salz

Als erstes das Geflügelfleisch von beiden Seiten mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, dann in einer Bratpfanne kurz anbraten. Ein Tip: Wenn man in Butter rösten will, immer ein klein bisschen Öl dazugeben. So kann das Fett nicht verbrennen und der Buttergeschmack bleibt trotzdem aufbewahren. Butter und Öl müssen, bevor die Geflügelstücke in die Bratpfanne kommen, richtig heiß sein. In den Bratensatz die kleingeschnittenen Zwiebeln Form und ein klein bisschen anschwenken, den Weinbrand hinzugiessen. Die Sauce noch mit dem Geflügelfond auffüllen. Zum Schluss mit flüssiger Schlagobers löschen.

Die leicht einreduzierte, cremige Sauce durch ein Sieb Form. Die angebratenen Brüstchen für ein paar min gardünsten, bis sich die Ränder leicht hellbraun verfärben. Für den Wirsingrahm die einzelnen Blätter vor der Vorbereitung kurz in kochendes Saalzwasser legen, dann auf der Stelle mit kaltem Wasser abschrecken - so bleibt die kräftige Farbe aufbewahren.

Die Blätter in kleine Streifchen schneiden, dabei die Strünke entfernen. Speck und Zwiebeln mit dem Kohl andünsten; die Zuspeise mit Schlagobers auffüllen. Mit ein wenig frischer Muskat würzen. Vor dem Servieren von Neuem nachwürzen.

Der Küchenche des "Schloss Landsberg" empfiehlt zu diesem Gericht einen trockenen, vollmundigen Rotwein.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Rebhuhnbrüstchen auf Weinbrandsahne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche