Rebhühner mit Champignons.

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 3 Rebhühner
  • Essig
  • Pfeffer
  • 40 g Speck
  • 40 g Butter
  • 10 Champignons; bis 1/5 mehr
  • 100 ml Weisswein
  • Zitronen (Saft)
  • Butter
  • Kokosfett; Ceres

3 schöne vorgerichtete Rebhühner werden in- und auswendig mit leichtem Essigwasser überspielt, gut abgetrocknet, gesalzen, leicht gepfeffert und auf 4 dkg feinwürfelig geschnittenen Speck und 4 dkg Butter 10 bis 15 min goldbraun gebraten. Danach gibt man 10 bis 12 Stück in Butter gedünstete, halbierte Champignons sowie 1 Glas Weisswein dazu, träufelt ein paar Tropfen Saft einer Zitrone darüber und lässt darin die Rebhühner, gut bei geschlossenem Deckel , bei gelindem Feuer noch 10 min dämpfen.

Nun legt man die Rebhühner samt den Champignons in die Gläser, übergiesst sie mit der durchpassierten Sauce, füllt mit zerflossener Butter und Ceres auf und sterilisiert noch 50 Min. bei 100 Grad .

Beim Gebrauch entfernt man Butter und Fett, bindet die Sauce mit ein klein bisschen angerührtem Mehl, giesst diese über die tranchierten Rebhühner und garniert mit den Champignons.

sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel,

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rebhühner mit Champignons.

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche