Rebhühner auf Traubenkraut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Junge Rebhühner (je 250g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 125 g Schinken (gekocht)
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 500 g Weintrauben
  • 4 Schalotten
  • 1 EL Butter
  • 0.5 Teelöffel Thymian (getrocknet)
  • 1 Ei
  • 4 EL Dry Sherry
  • 125 g Räucherspeck in dünnen Scheibchen
  • 250 ml Weisswein
  • 250 ml Wasser
  • 4 EL süsses Schlagobers
  • 1 Zwiebel
  • 500 g Sauerkraut
  • 1 EL Butterschmalz
  • 1 Prise Zucker

Pro Person in etwa 2720 Joule / 650 Kalorien

|

+- -+

Die küchenfertig ausgenemmenen Rebhühner abspülen, abtrocknen, mit Salz und Pfeffer innen und aussen einreiben. Den Schinken in Streifchen schneiden. Das Toastbrot würfeln. Die Weintrauben abspülen, halbieren und entkernen. Die Schalotten von der Schale befreien, feinhacken und in der Butter glasig weichdünsten. Die Brotwürfel und den Schinken hinzfügen, goldbraun rösten. In eine ausreichend große Schüssel Form, mit dem zerriebenen Thymian würzen, mit dem Ei und 2 Esslöffeln Sherry vermengen und schliesslich 250 g von den Trauben darunterheben. Das Backrohr auf 200 °C vorwärmen. Die Rebhühner mit der Zwiebel-Trauben-Menge befüllen und die Brustöffnung zunähen. Die Vögel mit den Speckscheiben umwickeln (bardieren) und dressieren, das heisst die Beine zusammenbinden. Die Rebhühner in eine Pfanne legen und bei 200 °C / Gas Stufe 3 im Backrohr zirka 35 Min. rösten. ein Achtel Liter Weisswein mit dem Wasser vermengen und die Rebhühner immer wiederholt damit begiessen. 10 Min. vor Ende der Bratzeit den Speck entfernen, damit die Vögel besser braun werden lassen. Daraufhin aus dem Herd nehmen und warm stellen. Den Braten-Fond mit dem Schlagobers löschen, mit dem übrigen Sherry verfeinern und die Sauce nachwürzen. In der Zwieschenzeit die Zwiebel von der Schale befreien und feinhacken und mit dem aufgelockerten Sauerkraut in Butterschmalz andünsten, mit dem übrigen Weisswein aufgiessen, mit Salz, Pfeffer und der Prise Zucker pikant würzen und 15 Min. weichdünsten. Die übrigen Trauben zum Kraut Form und weitere 5 Min. mitziehen. Die Rebhühner mit dem Traubenkraut anrichten, die Sauce extra dazu anbieten.

>> Das passt dazu

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rebhühner auf Traubenkraut

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche