Rebeccas Linsensalat 2

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 300 g Rote Linsen (Kochzeit: 7-8 Min)
  • 300 g Schwarze Linsen ( ~16-18 Min)
  • 2 Äpfel (Boskop, mittelgross)
  • 0.75 Salatgurke
  • 3 lg Lauchzwiebeln
  • 15 Schwarze oder evtl. grüne Oliven; ca
  • 6 Knoblauchzehe (klein geschnitten)
  • 200 g Fester Schafskäse
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 2 Teelöffel Gehackter Kreuzkümmel (vielleicht mehr)

Salatsosse:

  • 14 EL Olivenöl
  • 6 EL Balsamicoessig
  • 2 Teelöffel (Feigen)senf (vielleicht mehr)
  • 2 Teelöffel Salz (eventuell mehr)

Die Linsen nach Packungsangabe in klare Suppe machen. Sie dürfen nicht zerfallen, sondern sollten al dente sein. Die Äpfel sowie die Salatgurke abschneiden. Die Lauchzwiebeln mit Grün in schmale Ringe schneiden. Die Oliven in kleine Stückchen schneiden. Die Knoblauchzehen zerdrücken beziehungsweise hacken. Den Schafskäse in Würfel schneiden. alles zusammen mit Kreuzkümmel in eine geeignete Schüssel Form und gut mischen.

Salatsosse: Alle Ingredienzien gut mischen und über den Linsensalat Form.

Eine Nacht lang durchziehen. Faschierte Petersilie dazugeben.

Dazu Baguette beziehungsweise Fladenbrot anbieten.

Die Mengen anbieten als Hauptgericht für ungefähr 8 Leute.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rebeccas Linsensalat 2

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche