Rbnitztaler Rahmschwammerlsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 l Wasser
  • 3 dag Steinpilz (getrocknet)
  • 40 dag Erdäpfel (würfelig geschnitten)
  • 2 dag Knoblauch
  • Pfeffer (gemahlen)
  • 1 Becher Sauerrahm
  • 2 dag Mehl (glatt)

Für die Rahmschwammerlsuppe getrocknete Steinpilze rund 15 Minuten im kalten Wasser einweichen. Wasser zum kochen bringen, Salz, Pfeffer und Knoblauch beigeben.

Steinpilze abseihen und mit den Erdäpfelwürfel in die Suppe geben. Weich kochen.

Sauerrahm mit Mehl glatt verrühren, anschließend in die Suppe einrühren. Nach Bedarf abschmecken. Die Rahmschwammerlsuppe sollte danach nicht mehr aufgekocht werden.

Tipp

Servieren Sie Rahmschwammerlsuppe die mit selbstgemachten Croutons.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Rbnitztaler Rahmschwammerlsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche