Ravioli-Ragout

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zutaten Für 4 Personen:

  • 15 g Herrenpilze (getrocknet)
  • 400 g Kl. Zucchini
  • 500 g Champignons
  • 2 Knoblauchzehen
  • 30 g Butter (oder Margarine)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Thymian (Stiele)
  • 200 g Schlagobers
  • 2 EL Sossenbinder (hell)
  • Sm Saft einer Zitrone
  • 225 g Spinat-Ravioli
  • 225 g Schinken-Panzerotti

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Herrenpilze mit ein Viertel ltr. Kochendem Wasser begießen und zirka 20 Min. einweichen. In der Zwischenzeit Zucchini und Champignons reinigen und in schmale Scheibchen schneiden. Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken beziehungsweise sehr klein hacken. Fett in einem Kochtopf erhitzen. Gemüse und Knoblauch darin zirka 5 Min. andünsten, dann mit Salz und Pfeffer würzen. Herrenpilze mit Einweichwasser hinzufügen und 5 Min. im offenen Kochtopf ein kleines bisschen kochen. Thymianblättchen abzupfen und mit dem Schlagobers zur Schwammerl-Zucchinisosse Form. Aufkochen und mit Sossenbinder andicken. Mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone nachwürzen. Ravioli und Panzerotti in kochend heissem Salzwasser zirka 1 Minute gardünsten, abrinnen und in der Pilzsosse anrichten. Evtl. Mit Zitronenspalten und Thymian verziert zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Ravioli-Ragout

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 25.01.2015 um 17:13 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte