Ravioli mit Thunfisch gefüllt an Melanzane-Minz-Ragôut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Nudelteig:

  • 250 g Mehl
  • 250 g Semolino Mehl
  • 15 Eidotter
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz

Füllung:

  • 250 g Blue bzw. Jellow Fin Thunfisch
  • 100 g Mascarpone
  • 2 Limetten (unbehandelt)
  • Pfeffer
  • Salz

Für Das Ragout:

  • 3 Melanzane
  • 1 Bund Minze
  • 500 g Cherrytomaten
  • 300 g Butter
  • 3 EL Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz

Für den Teig alle Ingredienzien vermengen, so dass eine kompakte, gleiche Menge entsteht. Diese ruhen.

Den Thunfisch kleinwürfelig schneiden und gemeinsam mit Mascarpone sowie dem Abrieb von zwei Limetten mischen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Den Teig in der Nudelmaschine dünn auslegen und die Thunfischmasse auf dem Nudelteig gleichmäßig verteilen, eine zweite Teigschicht drüberlegen und ausstechen.

Die Melanzani würfelig schneiden und im Olivenöl backen.

In einer Bratpfanne ein paar Tropfen Öl erhitzen, die Cherrytomaten halbieren und gemeinsam mit den gebackenen Auberginenwürfeln in der Bratpfanne 2 Min. auf kleiner Flamme sieden. Abschmecken mit Salz und Pfeffer.

Kurz vor dem Servieren die in feine Streifchen geschnittene Minze hinzfügen.

Die Butter zerrinnen lassen und mit dem Saft der zwei Limetten mischen.

Die Ravioli in kochend heißem Salzwasser al dente machen und dann im Butter-Limettensud leicht anschwitzen.

Das Ragôut auf dem Teller anrichten, dazu je Person 3 Ravioli Form und mit dem Butter-Limetten-Bratensud das Gericht überglänzen.

Heiss zu Tisch bringen und geniessen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ravioli mit Thunfisch gefüllt an Melanzane-Minz-Ragôut

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche