Ravioli mit Schwammerlsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Ravioli (nach Wahl)
  • 500 g Schwammerln (Eierschwammerl, oder andere)
  • 250 ml Obers
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 Stk Zwiebel (fein geschnitten)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer

Für die Ravioli mit Schwammerlsauce die Schwammerl putzen, klein schneiden. In einer Bratpfanne Olivenöl erhitzen, fein geschnittene Zwiebel darin anschwitzen.

Die Schwammerl dazugeben und ein paar Minuten rösten. Die Schwammerl so lange rösten, bis das dabei ausgetretene Wasser verdampft ist. Obers dazugeben und köcheln lassen.

Die Schwammerlsauce mit Salz, Pfeffer und gehackter Petersilie nachwürzen. Ravioli in Salzwasser al dente kochen.

Die gegarten Nudeln durch ein Sieb abschütten, mit etwas Butter durchrühren. Die Ravioli mit der Schwammerlsauce anrichten und servieren.

Tipp

Für die Ravioli mit Schwammerlsauce kann man beliebige Ravioli verwenden. Sehr gut passen Kräuterravioli, mit Fleisch oder mit Spinat gefüllte Ravioli.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Ravioli mit Schwammerlsauce

  1. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 01.01.2016 um 20:34 Uhr

    mmmh

    Antworten
  2. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 21.11.2015 um 22:51 Uhr

    gefällt mir

    Antworten
  3. claudia279
    claudia279 kommentierte am 18.11.2015 um 09:42 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 30.10.2015 um 17:51 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche