Ravioli mit Nuss-Butter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Oder So:

  • Gekochte Ravioli
  • 1 Becher Karotten-Erbsen-Gemüse Abtropfg.: 500 g
  • Pfeffer & Salz aus der Mühle
  • 200 g Schlagobers
  • 2 Eiern (M)
  • Geriebenem Käse
  • Pinienkerne

Neuer Rekord: In Bestzeit ist ein Top-Essen auf dem Tisch!

1. Ravioli nach Packungsangabe in Salzwasser gardünsten.

2. In der Zwischenzeit Zwiebeln abziehen, fein würfelig schneiden und in der heissen Butter braun werden lassen. Walnüsse einmal darin aufschäumen.

3. Ravioli gut abrinnen und auf Teller gleichmäßig verteilen. Nuss-Butter darüber Form und mit Käse überstreuen. Nach Geschmack Pfeffer übermahlen und mit frischen Kräutern garnieren. Sofort zu Tisch bringen.

Schlagobers mit Eiern mixen, über die Ravioli Form. Mit geriebenem Käse bestreuen und 10 min überbacken.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ravioli mit Nuss-Butter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche