Ravioli mit Entenfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Nudelteig:

  • 300 g Doppelgriffiges Mehl Typ 405
  • 2 Eier
  • 4 Eidotter
  • 1 Prise Salz

Füllung:

  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 Entenbrust ohne Haut, fein
  • Gewürfelt oder evtl. durch den Fleischwolf gedreht
  • 1 Karotte
  • 1 Stangensellerie
  • 1 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 2 EL Paradeismark
  • 150 ml Rotwein
  • 1 bowl Paradeiser (geschält)
  • 1 Zweig Thymian (frisch)
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 2 EL Parmesan (frisch gerieben)
  • 1 Eiklar
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zimt
  • Olivenöl

Nudelteig: Aus den angeführten Ingredienzien einen Nudelteig durchkneten und diesen in Frischhaltefolie 1 Stunde ruhen.

Zwiebel und Fleisch in Olivenöl anbraten. Danach das Gemüse und Knoblauch dazugeben und mitbraten, bis es goldbraun ist. Paradeismark dazugeben und ebenfalls mitbraten. Mit Rotwein sowie den Paradeiser aus der Dose löschen. Pfeffer, Salz, Thymian und Zimt dazugeben und 20 min dünsten. Danach im offenen Kochtopf kochen, bis die Flüssigkeit völlig verdampft ist. Etwas auskühlen und dann Semmelbrösel und Parmesan einrühren.

Den Teig auswellen und in 2 Hälften schneiden. Auf die eine Hälfte in regelmässigen Abständen ein wenig Füllung Form. Die Zwischenräume mit Eiklar bepinseln. Anschließend die zweite Nudelplatte darauf legen und ein wenig glatt drücken. Mit einem Teigrädchen Ravioli ausschneiden. In kochend heissem Salzwasser al dente gardünsten und mit Butter und Parmesan anrichten.

ml

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ravioli mit Entenfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche