Ravioli mit Eierschwammerl-Ricotta-Fülle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Nudelteig:

  • 250 g Fini's Feinstes Nudelgrieß
  • 2 Eier (M)
  • 1/2 TL Salz
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 EL Wasser

Für die Fülle:

Weiters:

Sponsored by Finis Feinstes

Für die Ravioli mit Eierschwammerl-Ricotta-Fülle zunächst für den Nudelteig alle Zutaten in einer Schüssel vermengen und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 20 Minuten rasten lassen.

Für die Fülle die Estragonblättchen fein hacken. Schalotten und Knoblauch schälen, hacken und mit dem Estragon in Butter und Olivenöl 5-10 Minuten anbraten. Etwa 50 g der Eierschwammerl zur Seite legen. Die restlichen Schwammerl in der Pfanne mitrösten. Abkühlen lassen. Dann mit Ricotta vermischen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Mit dem Stabmixer pürieren und evtl. nochmal zum Kühlen in den Kühlschrank geben.

Den Nudelteig halbieren und jeweils zu einer 1-2 mm dünnen Platte ausrollen. Auf eine Teigplatte mit dem Spritzbeutel im Abstand von ca. 3 cm kleine Häufchen aufspritzen. Die Zwischenräume mit einem verquirlten Ei einstreichen, dann die andere Teigplatte darüber legen und die Zwischenräume fest zusammendrücken. Mit einem Teigrad die Ravioli trennen und auf eine mit Grieß bestäubte Arbeitsfläche legen.

Die Ravioli in einem großen Topf mit leicht kochendem Salzwasser 2-3 Minuten ziehen lassen. Wenn sie aufgestiegen sind, noch eine weitere Minute garen.

Salbeiblätter abzupfen. Butter in einer Pfanne erhitzen. Salbeiblätter und Walnüsse andünsten. Restliche Eierschwammerl mitrösten. Zum Schluss die Heidelbeeren zugeben und kurz in der Pfanne schwenken.

Die Ravioli mit Eierschwammerl-Ricotta-Fülle auf Tellern anrichten und mit Salz und Pfeffer vollenden.

Tipp

Zu den Ravioli mit Eierschwammerl-Ricotta-Fülle passt frischer Salat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare7

Ravioli mit Eierschwammerl-Ricotta-Fülle

  1. susanna1987
    susanna1987 kommentierte am 13.12.2015 um 19:53 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  2. spiderling
    spiderling kommentierte am 30.11.2015 um 14:57 Uhr

    köstlich

    Antworten
  3. monic
    monic kommentierte am 16.11.2015 um 22:17 Uhr

    klingt super

    Antworten
  4. BiPe
    BiPe kommentierte am 06.11.2015 um 09:16 Uhr

    Sind sehr gut gelungen, anstelle der Walnüsse haben wir Pinienkerne verwendet.

    Antworten
  5. edith1951
    edith1951 kommentierte am 05.11.2015 um 17:50 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche