Rauchmozzarella Carpaccio in Paradeiser-Thymian- Salatsauce - Das tägliche Volle Kanne-Rezept von

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Geräucherter Mozzarella
  • 2 EL Paradeiser (getrocknet)
  • 1 Jungzwiebel (90 g)
  • 120 g Strauchtomaten
  • 12 Oliven
  • 4 Thymian (Zweig)
  • 3 Teelöffel Olivenöl
  • 2 Teelöffel Olivenöl (kaltgepresst)
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 80 ml Traubensaft
  • 0.5 EL Honig
  • 2 EL Balsamessig, dunkel
  • 1 Ciabatta
  • Meersalz
  • Pfeffer

Vorbereitung (circa 20 min):

Jungzwiebel putzen, in Rollen zerteilen. Paradeiser abziehen, entkernen, in Filets schneiden. Oliven halbieren und entkernen, Thymian abrebeln. Mozzarella in schmale Scheibchen schneiden.

Getrocknete Paradeiser in ein wenig Traubensaft einweichen, folgend in Streifchen schneiden, mit Honig, abgekühlt gepresstem Olivenöl, restlich Traubensaft und weissem Balsamessig gut durchrühren. Frühlingszwiebeln, Tomatenfilets und Thymian dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen.

Mozzarella in heissem Olivenöl auf beiden Seiten kurz goldgelb rösten, auf flachem Teller rundherum auflegen, mit Thymianvinaigrette überziehen.

Die Oliven darüber streuen, mit dunklem Balsamessig parfümieren. Brot knusprig aufbacken, aufschneiden und dazu zu Tisch bringen.

491 Kcal - 33 g Fett - 23 g Eiklar - 24 g Kohlenhydrate - 2 Be

Armin Rossmeier

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Rauchmozzarella Carpaccio in Paradeiser-Thymian- Salatsauce - Das tägliche Volle Kanne-Rezept von

  1. omami
    omami kommentierte am 26.09.2014 um 10:55 Uhr

    Köstlich !

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche