Rauchlachssouffleauf Schwarzen Linsen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Rauchlachs
  • 200 g Lachsfilet, roh
  • 1 Eiklar
  • 250 ml Schlagobers
  • 20 ml Gin
  • 100 g Linsen
  • 2 Schalotten (fein geschnitten)
  • 250 ml Gemüsesuppe; oder Fischfond
  • 1 EL Crème fraîche
  • 1 EL Sherryessig
  • 1 Bund Schnittlauch (fein geschnitten)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter

Die Linsen 2 Stunden vorher einweichen, dann abgießen. Lachsstücke in grobe Würfel schneiden und mit Eiklar, Schlagobers und Gin in einen Cutter Form und zu einer Farce zubereiten. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Die Menge in ausgebutterte Auflaufförmchen befüllen und im Wasserbad bei geschlossenem Deckel 30 Min. pochieren.

Die Schalotte in einem Kochtopf mit Butter anschwitzen, die eingeweichten Linsen darunter vermengen, mit klare Suppe auffüllen und 20 Min. auf kleiner Flamme sieden. Später Crème fraîche darunter vermengen und mit Sherryessig, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Die Linsen auf Tellern anrichten, das Souffl, darauf stürzen und mit Schnittlauch bestreut zu Tisch bringen.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Rauchlachssouffleauf Schwarzen Linsen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche