Rauchlachsroulade mit Wasabi im Salatnest

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 120 g Rauchlachs
  • 2 EL Frischkäse
  • 1 Teelöffel Wasabipaste

Für Die Kräuterpfannkuchen:

  • 3 EL Mehl
  • 1 Ei
  • 60 ml Milch
  • Je 1 El Petersilie und Schnittlauch
  • 0.5 EL Gerebelten Zitronenthymian
  • 1 Teelöffel Dillspitzen (frisch)
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Öl
  • 80 g Schinken (Serrano)

Für Das Salatnest:

  • 1 Pk. Radieschensprossen
  • 60 g Gelbe Friséespitzen
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 2 EL Paradeiser (gewürfelt)
  • 2 EL Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 2 Teelöffel Kaviar
  • 0.5 Teelöffel Chili (Flocken)
  • 4 Dillsträusschen

Vorbereitung (circa 35 min):

Für die Palatschinken Mehl mit Milch, Ei, Schnittlauch, Petersilie, Dillspitzen und Zitronenthymian gut durchrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. von dem Teig schmale Palatschinken zu Ende backen, abkühlen.

Wasabi mit Frischkäse durchrühren und mit Chiliflocken würzen. Mit dieser Krem die Palatschinken einstreichen, mit Lachs belegen und einrollen.

Beide Enden mit Wasabicreme bestreichen, Serranoschinken auflegen, die Roulade daraufgeben und einrollen. Die Rouladen im Kühlschrank zwei bis drei Stunden abgekühlt stellen, am besten aber eine Nacht lang im Kühlschrank ruhen.

Friséespitzen gut abspülen und abrinnen. In einem tiefen Teller ein Nest formen, die Roulade in Scheibchen schneiden und je zwei Scheibchen in das Nest setzen. Radieschensprossen klein schneiden und rundherum an den Nestrand streuen.

Tomatenwürfel mit Saft einer Zitrone, Salz und Pfeffer einmarinieren, rundherum hinzfügen, den Sauerrahm bzw. Crème fraiche seitwärts anrichten. Kaviar daraufgeben und mit Dillsträusschen garnieren.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rauchlachsroulade mit Wasabi im Salatnest

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche