Rauchlachsrollen mit Avocado-Tatar

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Avocado (reif)
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 2 Kleinere, feste Paradeiser
  • Salz
  • 2 EL Joghurt (natur)
  • 2 EL Crème fraîche
  • 0.5 Bund Dill; oder evtl. Kerbel
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 12 Dünne Rauchlachsscheiben

Die Avocado halbieren, den Stein entfernen und die Hälften von der Schale befreien. In kleine Würfelchen schneiden. Sofort mit dem Saft einer Zitrone vermengen.

Die Paradeiser diagonal halbieren, die Kerne herauskratzen und das Fruchtfleisch klein in Würfel schneiden. Leicht mit Salz würzen.

Joghurt und Crème fraîche durchrühren. Dill beziehungsweise Kerbel hacken, beigeben und die Sauce mit Salz und Cayennepfeffer pikant würzen.

Die Avocado- und Tomatenwürfelchen einrühren.

Die Rauchlachsscheiben auf der Fläche ausbreiten. Je auf das eine Ende der Scheibchen ein wenig Avocado-Tatar Form und zusammenrollen. Auf einer Platte anrichten. Nach Lust und Laune mit einigen Dillzweiglein garnieren.

Als Zuspeise passen Toasts oder evtl. frisches Baguette.

Tipp: Verwenden Sie ja nach Bedarf ein normales oder leichtes Joghurt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rauchlachsrollen mit Avocado-Tatar

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche