Rauchlachs mit Peporoni-Avocado-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.5 Peperoni
  • 0.5 Rote Peporoni Paprikas
  • 1 piece Ingwer (frisch)
  • 1 Zitrone
  • 1 sm Avocado
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 g Lachsrückenfilet geräuchert
  • Salate; nach Wunsch für die Verzierung

Peporoni entkernen und in kleine Würfelchen schneiden. Ingwer abschälen und klein hacken.

Zitrone ausdrücken. Avodaco halbieren, von dem Stein drehen und von der Schale befreien. Fruchtfleisch klein würfeln und auf der Stelle mit dem Saft einer Zitrone vermengen, damit es sich nicht braun verfärbt.

Alle vorbereiteten Ingredienzien genau vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Lachs mit einem scharfen Küchenmesser in schmale Tranchen schneiden, dekorativ auf Teller Form. Avocado-Peporoni-Mischung darauf anrichten. Nach Wahl mit Blattsalaten garnieren. Sofort zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rauchlachs mit Peporoni-Avocado-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche