Rattenbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Für den Rattenbraten die Milch in eine große Schüssel geben. Salz, Pfeffer, Petersilie kleingehackt, evt. Paprikapulver, Eier und Semmelbrösel gut vermischen und stehen lassen.

Die Karotten putzen und fein reiben, die Zwiebel fein würfeln und anbraten. Dann Faschiertes, Milchmasse, Zwiebel und Karotten zu einem relativ festen Teig verkneten.

Den Teig zu einem Rattenkörper modellieren, in einem Bräter bei 200 Grad Ober/Unterhitze nicht zugedeckt ca. 1 Stunde braten.

Dann aus diversen vorhandenen Gemüsen Rattenohren, Schwanz, Augen und Schnurrhaare bilden und den Rattenbraten servieren..

Tipp

Zum Rattenbraten am besten Kartoffelpüree als Beilage machen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 3 0

Kommentare21

Rattenbraten

  1. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 23.02.2016 um 20:29 Uhr

    suuper, gelungen

    Antworten
  2. kstreit
    kstreit kommentierte am 31.10.2015 um 22:12 Uhr

    Schaut nett aus

    Antworten
  3. ingridS
    ingridS kommentierte am 31.10.2015 um 14:13 Uhr

    Entzückend und sehr gut

    Antworten
  4. Pixelsue
    Pixelsue kommentierte am 25.10.2015 um 18:04 Uhr

    tolle Idee!!!!!!

    Antworten
  5. monic
    monic kommentierte am 25.10.2015 um 09:46 Uhr

    tolle Idee

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche